Stadtfest Neubeckum

Party-Feuerwerk mit „Marquess“ zum Auftakt

Neubeckum (kro). Wenn Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann das traditionelle Stadtfest am Freitag, 3. Juni, um 18 Uhr offiziell eröffnet hat, wartet ein erster Höhepunkt auf die Besucher. „WDR 4 on Tour – Lieblingshits live“ macht auf der Showbühne auf der Hauptstraße Station; der Radiosender bringt die Gruppe „Marquess“ mit Unterhaltung mit der populären Band ist garantiert.
Buntes Kirmes-Treiben und attraktive Verkaufsstände, Musik und Tanz auf der Showbühne und ein großer Kinderflohmarkt, bezaubernde Straßenkünstler und ein vielversprechendes Gewinnspiel des Gewerbevereins – das 37. Stadtfest bietet in Neubeckum Unterhaltung für Jung und Alt. Von heute an bis Sonntag, 5. Juni, steht der Ortskern wieder ganz im Zeichen dieser beliebten Traditionsveranstaltung. „Drei Tage lang wird in Neubeckum gefeiert“, das versprach Uwe Denkert von der Stadt Beckum mit Blick auf das Programm, das nur mit Unterstützung der Sponsoren möglich sei. Er dankte der Sparkasse Beckum-Wadersloh, der Volksbank Neubeckum, der Energieversorgung Beckum und dem Gewerbeverein Neubeckum.
Die Marktstände öffnen am Freitag, 3. Juni, um 12 Uhr, am Samstag, 4. Juni, um 10 Uhr und Sonntag, 5. Juni, um 11 Uhr. Am Sonntag um 18 Uhr findet zum Abschluss die Auslosung des Gewinnspiels auf der Bühne statt.
Erstmals gibt es am Sonntag einen Open-Air-Gottesdienst auf und um die Bühne herum.
Zu einem Gewinnspiel lädt bereits seit dem 6. Mai der Gewerbeverein Neubeckum ein. 8000 Teilnahmekarten liegen in den Geschäften aus. Zu gewinnen gibt es Einkaufsgutscheine. Nicht fehlen wird auch diesmal der kostenlose Kinderflohmarkt, der am Samstag und Sonntag jeweils ab 9 Uhr auf dem Parkplatz der Volksbank Neubeckum stattfindet. Standkarten sind auch heute noch von 14 bis 18 Uhr in der Infohütte an der Aktionsbühne auf der Hauptstraße erhältlich. Am Stadtfest-Wochenende ist der Sonntag verkaufsoffen. Zwischen 13 und 18 Uhr laden die Gewerbetreibenden in ihre Läden ein.

Quelle: Die Glocke vom 03.06.2016