Deine Fragen - unsere Antworten

Die wichtigsten Fragen rund um deine Bewerbung und Ausbildung bei uns haben wir hier zusammengestellt und beantwortet. So bekommst du einen kompakten Überblick!

Bis wann kann ich mich bewerben?

Schicke deine Bewerbung im Zeitraum 1. April bis 31. Juli des Vorjahres an uns, gerne auch online.

 

Wie lange dauert die Ausbildung?

Ab August eines jeden Jahres für 2,5 Jahre (bei guten Leistungen ist eine halbjährige Verkürzung möglich).

 

Welchen Schulabschluss muss ich nachweisen?

Abitur oder Fachabitur

 

Wie viele Auszubildende werden jährlich eingestellt?

Pro Ausbildungsjahr 8 – 10 Auszubildende

 

Habe ich Chancen auf eine Übernahme nach erfolgreicher Prüfung?

Wir bilden für den Eigenbedarf aus und konnten auch in den letzten Jahren größtenteils Übernahmen anbieten.

 

Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?

Im 1. Ausbildungsjahr 930,00 Euro brutto monatlich, im 2. Ausbildungsjahr 980,00 Euro, im 3. Ausbildungsjahr 1.040,00 Euro (gezahlt werden 13 Tarifgehälter).

(Stand: 01.02.2016)

 

Was lerne ich in der Praxis?

Kundenservice, Privat- und Firmenkundenberatung, Kreditwesen, Wertpapiergeschäft, Baufinanzierung, Marketing u. a.

 

Wo erlerne ich die Theorie?

Im Blockunterricht am Genossenschaftlichen Berufskolleg in Münster.

In bankinternen Azubi-Schulungen durch eigene Ausbilder/innen aus der Praxis.

In speziellen Prüfungsvorbereitungskursen.

 

Wie soll ich mich bewerben?

Neben dem Bewerbungsschreiben benötigen wir ein aktuelles Foto, einen tabellarischen Lebenslauf und Kopien der letzten zwei Zeugnisse.

 

Deine Bewerbung sende bitte an:

Entweder online auf unserer Homepage unter "Karriere"

oder

an die

Volksbank eG

Frau Beate Dobschanski

Münsterstraße 34

48231 Warendorf

Bei Fragen zur Ausbildung rufe gerne Frau Dobschanski an

unter Tel. 02581 57-501 an.