Medi@le Filiale

Bequem von zu Hause per Telefon oder Video beraten lassen

Wir haben den Schlüssel für Ihre Finanzangelegenheiten! Mit unserer Medi@len Filiale können Sie sich Ihre Tür für ein noch leichteres Banking öffnen. Denn egal, wo Sie sich befinden und welche Art der Kommunikation Sie bevorzugen, unsere qualifizierten Beraterinnen und Berater sind für Sie erreichbar: per Telefon, E-Mail und auch per Video.

Von der Geldanlage über eine Finanzierung bis hin zu Vorsorge und Bausparen: In einer medialen Beratung können Sie sämtliche Themen einfach und bequem besprechen und erledigen – genau so, wie Sie es mit Ihrem Berater in Ihrer Filiale tun würden.

Unser mediales Beratungsteam steht Ihnen am Telefon oder Bildschirm
von Montag bis Freitag, von 09:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 16:30 Uhr sowie
dienstags und donnerstags von 14:00 bis 18:00 Uh
r zur Verfügung.

Vereinbaren Sie jetzt ganz bequem online einen Wunschtermin bei Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater.

1. Online-Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie bequem online einen Termin für Ihre persönliche Videoberatung. Wir sind montags bis freitags von 09:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 16:30 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 14:00 bis 18:00 Uhr für Sie da und beantworten schnell und unkompliziert Ihre Fragen.

 

2. Einladungslink per E-Mail

Unsere Beraterin bzw. unser Berater ruft Sie zu Ihrem Wunschtermin an und Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link zu Ihrer persönlichen Videoberatung.

 

3. Link folgen und Videoberatung beginnen

Einfach Einladungslink annehmen und schon können Sie Ihre Beraterin oder Ihren Berater sehen und die Beratung kann beginnen.

 

4. Während der Videoberatung

  • Ihre Beraterin oder Ihren Berater können Sie auf Ihrem Bildschirm in einem Fenster sehen. Zudem können Sie auch den Bildschirm des Beratenden einsehen, falls dies zur Veranschaulichung nötig ist.
  • Die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Berater erfolgt bei der Videoberatung entweder über Mikrofon und Lautsprecher Ihres Gerätes oder via Telefon. Ihnen steht es frei, ob auch Sie Ihre Kamera nutzen möchten. 
  • Die Übertragung Ihres Ton- und/oder Bildsignals und die Videoberatung selbst kann von Ihnen jederzeit beendet werden.

Ihre Vorteile

  • Qualifizierte Beratung durch Ihre persönliche Beraterin bzw. Ihren persönlichen Berater direkt bei Ihnen Zuhause
  • Einfache Nutzung am PC oder Tablet
  • Erstellung eines unterschriftsreifen Vertrages
  • Datenschutz durch verschlüsselte Verbindung
  • Der für die Videoberatung eingesetzte europäische Dienstleister (mit Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO) erhält ausschließlich solche Daten, die er für die Erbringung des Dienstes benötigt.

Unsere Berater

Technische Voraussetzungen für eine Onlineberatung & FAQs

  • Ein E-Mail Konto
  • Stabiles Internet (bevorzugt WLAN, aber auch im mobilen Netz möglich mit mind. 1Mbit/s Download und Upload)
  • Unterstützt werden die Browser Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge, Safari) Achtung: Nicht unterstützt werden Internet Explorer und der Samsung Internet Browser.
  • Webcam inkl. Mikro (alternativ kann auch telefoniert werden)
  • Es können dabei alle internetfähigen Endgeräte genutzt werden (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone)

Häufige Fragen zur Videoberatung

Mit wem spreche ich bei der Videoberatung?

Sie sprechen bei der Videoberatung mit einer unserer Beraterinnen bzw. einem unserer Berater. Diese arbeiten in einem Bereich ohne Publikumsverkehr, sodass die Diskretion bei der Videoberatung immer gewährleistet ist.

Welche technischen Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Sie können sich einfach und sicher über Ihren PC, Laptop, Ihr Tablet oder Handy beraten lassen. Voraussetzung ist, dass Sie einen stabilen Internetzugang haben. Technische Kenntnisse sind nicht notwendig. Wir empfehlen die Videoberatung mit einem Laptop oder PC mit Kamerafunktion. Es steht Ihnen frei, ob Sie Ihr Bild freigeben möchten oder ob Sie lieber „unsichtbar“ sein möchten. In jedem Fall sehen nur Sie Ihren Berater.

Wie sicher ist die Videoberatung?

Maximaler Schutz steht für uns an oberster Stelle. Die gesamte Kommunikation zwischen Ihnen und der Beraterin bzw. dem Berater erfolgt selbstverständlich über eine verschlüsselte SSL-Verbindung.

Ist ein Onlinebanking-Zugang notwendig für die Nutzung der Videoberatung?

Nein, ein Online-Banking-Zugang ist keine Voraussetzung für eine Videoberatung. Der Einladungslink kann auch an Ihre reguläre E-Mail-Adresse geschickt werden.

Welche Kosten entstehen mir für die Nutzung der Videoberatung?

Für Kundinnen und Kunden ist eine Videoberatung kostenlos.

Kann ich auch weiterhin in die Filiale gehen, wenn ich die Videoberatung nutze?

Selbstverständlich steht Ihnen auch weiterhin Ihre persönliche Beraterin bzw. Ihr persönlicher Berater in Ihrer Filiale zur Verfügung. Die Video-Beratung ist eine Ergänzung zur Filiale. Falls Sie es wünschen, können Sie natürlich auch dauerhaft von unserem Medi@len Team betreut werden.