Einverständnis zum Preis- und Leistungsverzeichnis

Bekanntlich hat der Bundesgerichtshof u. a. den Preisänderungsmechanismus der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Banken für unwirksam erklärt. Das betrifft die gesamte Kreditwirtschaft und leider auch unsere auf dieser Basis durchgeführte Preisanpassung.

Um Klarheit über die aktuellen Preise und Leistungen, insbesondere des aktuell von Ihnen genutzten Kontomodells zu erhalten, müssen wir die aktuellen Leistungen und Preise, insbesondere des von Ihnen aktuell seit dem 01.04.2021 konkret genutzten Kontomodells, jetzt noch einmal neu vereinbaren.

Zu Ihrer Information fügen wir unser Verzeichnis der Leistungen und Preise bei.

Änderungen gegenüber der Vergangenheit sind für den besseren Überblick farbig unterlegt.

Das ist jetzt zu tun:

Bitte stimmen Sie dem Preis- und Leistungsverzeichnis sowie dem derzeit genutzten Kontomodell zu. Die Gültigkeit sowie den genauen Wortlaut der Bedingungen entnehmen Sie bitte dem Dokument, welches Sie per Post oder per E-Postfach von uns erhalten haben.

Um die Zustimmung abschließen zu können, verwenden Sie entweder den QR-Code aus Ihrem Brief oder loggen Sie sich direkt im Online-Banking ein. Alternativ nutzen Sie einfach das im Anschreiben anhängende Formular und senden es im kostenlosen Freiumschlag zurück oder geben es direkt in einer Filiale ab.

Die miteinander vereinbarten Preise gelten ab dem 01.11.2021. Alle anderen vertraglichen Vereinbarungen zwischen Ihnen und uns bleiben so, wie sie sind. Falls es Ansprüche aus unserer bisherigen Geschäftsbeziehung gibt, bleiben diese von dieser Vereinbarung unberührt.

Bei Fragen sprechen Sie uns bitte an!