Nutzungsbedingungen

Unsere digitale Beratung ermöglicht es Ihnen, sich von jedem beliebigen Ort über Ihren Computer, Laptop oder Tablet von unseren Mitarbeitern persönlich beraten zu lassen. Eine Vorab-Registrierung zur Nutzung der digitalen Beratung ist nicht erforderlich. Bei Ausführung der Anwendung installiert sich das Kommunikationstool „GoToMeeting“ temporär zur Nutzung auf Ihrem Computer. Für die Nutzung auf dem Tablet ist der Download der App „GoToMeeting“ aus dem jeweiligen Appstore ihres Anbieters erforderlich. Der Download der App ist kostenfrei. Die App bleibt dauerhaft auf Ihrem Endgerät gespeichert; Sie können diese bei Bedarf jederzeit löschen.

Folgende Rahmenbedingungen gelten:

  • Voraussetzung ist, dass Sie bereits Bestandskunde sind und schon ein Identifikationsverfahren durchgeführt haben.
  • Zu Gesprächsbeginn wird Sie ihr Berater auf Ihrer bei uns hinterlegten Rufnummer anrufen und die Beratung mit Ihnen gemeinsam beginnen.
  • Die Zugangsdaten zur Einwahl werden Ihnen in Absprache mit Ihrem Kundenberater per Mail zugestellt. Das Zugangskennwort erhalten Sie von diesem telefonisch.
  • Der zugeschickte Link zum GoToMeeting ist rechtzeitig zu Beginn des Termins aufzurufen.
  • Mit dem Login bei GoToMeeting wird bestätigt, dass die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen wurden.

Bild- und Tonübertragung

Bei der digitalen Beratung erfolgt die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Berater über das Telefon. Grundsätzlich erfolgt die Kommunikation ohne Kamera. Sofern gewünscht können Sie die Kamerafunktion über den Zugangslink aktivieren, sodass Sie vom Berater gesehen werden. Diese Möglichkeit steht Ihnen offen und kann jederzeit während des Gesprächs verändert werden.

Sicherheit und Verschlüsselung

Maximaler Schutz Ihrer Daten ist unsere Priorität. Die digitale Beratung ist geschützt und sicher. Alle unsere Lösungen basieren auf einer End-to-End-SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer) und einer 128-Bit-AES-Verschlüsselung (Advanced Encryption Standard).

Alle Berater gewährleisten Ihnen absolute Diskretion. Der Zugang zum digitalen Beratungsbüro ist passwortgeschützt. Das Passwort wird Ihnen vom Berater telefonisch mitgeteilt, so dass niemand anders Zugriff auf das digitale Beratungsbüro hat. Achten Sie aber bitte dennoch darauf, keine Zugangsdaten Ihres Online-Bankings zu nennen.